News rund um den Rahlstedter SC

Die Rasenplätze sind weiterhin gesperrt !

Aufgrund einer Spielansetzung des HFV ist der Trainingsbetrieb am 16.02.2016 von 18:40 - 20:30 Uhr auf dem Kunstrasen ausgesetzt.

Weitere Infos erteilt der Platzwart (0162) 219 13 48



1. Herren und A-Regio

Neue Verträge für Schäfke und Meyer

Rahlstedt, 4. Februar 2016 – Mit Alex Schäfke und Stephan Meyer haben in dieser Woche gleich zwei Trainer beim Rahlstedter Sport-Club ihre Verträge bis Sommer 2017 verlängert. Schäfke trainiert seit Oktober 2014 die 1. Herren des RSC, die zurzeit den 5. Platz in der Bezirksliga Ost belegen. Meyer hat seit Anfang der Saison die Verantwortung für die 1. A-Junioren, die erstmals in der Geschichte des Vereins in der Regionalliga spielen. mehr...

Uwe-Seeler-Förderpreis 2016

RSC-Jugendarbeit für Zuwachs ausgezeichnet

Wandsbek, 24. Januar 2016 - Der Namensgeber kam höchstpersönlich und übergab der RSC-Delegation den nach ihm benannten

Förderpreis !  Der RSC wird damit für sein Engagement in der Jugendarbeit ausgezeichnet und dafür, im vergangenen Jahr die meisten neu gegründeten Jugendmannschaften (+10) in Hamburg an den Start gebracht zu haben. Der Preis wird vom Hamburger Fußball-Verband in Rücksprache mit der Hamburger Sparkasse verliehen und ist mit 5.000 Euro dotiert. 

Wandse-Cup 2016

1. RSC-Senioren sichern sich den Titel

Rahlstedt, 23. Januar 2016 - Mit nur 8 Spielern reiste die 1. Senioren zum 2. Wandsbek-Cup in die Halle Rüterstr. und sicherte sich in einem spannenden und hochklassigen Turnier den Sieg. Nach 4 Siegen in der Vorrunde, stand es im Halbfinale gegen den SC Condor nach regulärer Spielzeit 0:0. Im 9m-Schießen behielt die Sen1 mit 2:1 die Oberhand und zog ins Endspiel und damit zum ewigen Duell gegen den Staffelrivalen vom TSV Wandsetal ein. mehr...



1. E-Juniorinnen wollen Pokal verteidigen

Hamburg, den 11.02.2016 – die 1. E-Mädchen des RSC haben sich am letzten Wochenende nach einer aufregenden Hallenrunde den 3. Platz der Hallenmeisterschaft erreicht – punktgleich mit dem 2. Platz, leider mit dem schlechteren Torverhältnis, haben sich die Mädels wie im Vorjahr ins Pokalfinale gespielt!
Am 27.02.2016 ab 11:00 Uhr erwartet das Team die Unterstützung der RSC-Fans in der Budapester Straße 58.
Auf die Titelverteidigung freuen sich: Dilan, Nafija, Katinka, Martje, Nele, Lene, Dzhesika, Amy und Naza mit ihrem Trainer Dehran und Co-Trainer Frank.


Fotogalerien


Galeriefotos: Gunnar Meistring - www.portraitfan.de


Terminvorschau:

  • Norddeutsche Futsalmeisterschaft, am 20.02. 2016, mit der 1.C, Sporthalle Wandsbek
  • Mitgliederversammlung 2016, am 26.02.2016, 19:00 Uhr, Vereinsheim

WEITERE MELDUNGEN GIBT ES HIER!