1. Herren - 22. Spieltag

Unbeirrt ! Spiel gedreht von 0:2 auf 6:2

Rahlstedt, 17.03.2017 (jg); Die Sensation lag in der Luft, wurde aber abgewendet als (O-Ton "Fussifreunde") "die fußballerisch vernichtende Maschinerie des Tabellenführers anlief". Gemeint waren die wieder magischen 8 Minuten zwischen der 53. und 61. Minute in denen der RSC aus einem 0:2 ein 3:2 machte und damit die Moral des Gastgebers pulverisierte. Ausführlicher Bericht auf Fussifreunde ... HIER !

 

 

Einladung zur Mitgliederversammlung am 31.03.2017 um 19:00 Uhr im Vereinsheim des RSC.

Zur diesjährigen Mitgliederversammlung laden wir herzlich ein. - Der Vorstand -

Download
Tagesordnung der Mitgliederversammlung 2017
Einladung JHV 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 78.4 KB

Kunstrasen-Projekt 2.0 auf Hochtouren

 

Ein zweiter Kunstrasen innerhalb von weniger als 3 Jahren an der Scharbeutzer Str. wäre ein Traum der bald Realität werden könnte. Wir sind so dicht davor und benötigen Eure Hilfe ! Bitte denkt darüber nach, ob Ihr den Verein unterstützen möchtet. Weitere Informationen weiter unten auf dieser Website.


1. Herren - 21. Spieltag

Tabellenspitze ausgebaut - 2:0 Auswärtssieg in Eilbek

Rahlstedt, 12.03.2017 (jg); Ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Landesliga-Aufstieg wurde heute beim SC Eilbek eingefahren und die Tabellenführung auf 11 Punkte ausgebaut, weil die Konkurrenz im Kollektiv patzte. Beide Tore zum Sieg steuerte Lukas Baake bei. Und das hinten die 0 stand war im besonderen Maße unserem Jung-Keeper Pascal Marquardt zu verdanken, der hochkarätige Chancen der Gastgeber vereitelte. Weiter so Männer ! Kurzbericht auf Fussifreunde ... HIER !


Trainer gesucht

Unsere große Abteilung sucht Unterstützung im Trainerbereich. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, schreiben Sie uns bitte unter Angabe Ihrer Kontaktdaten an:

jugendabteilung@rahlstedter-sc.de


Jahrgang 2004

Spieler gesucht

Die 1. Mannschaft des Jahrgangs 2004 sucht noch leistungsstarke Fußballer zur Aufstockung des Teams. Wenn wir Euer Interesse geweckt haben, schreibt uns bitte unter Angabe Eurer Kontaktdaten an: jugendabteilung@rahlstedter-sc.de oder an die jeweiligen Trainer.


Jahrgang 2012

Der RSC-Fußball-Kindergarten startet im April

Weitere Infos lesen Sie bitte .. Hier !


1. Herren Rückrundenstart

7:1-Schützenfest gegen UH Adler

Rahlstedt, 04.03.2017 (jg); Was für ein Start in die Rückrunde. Wer glaubte der RSC könnte den Winterschlaf nicht rechtzeitig beendet haben, wurde eines Besseren belehrt. Mit einem fulminanten Spielstart (nach 6 Min. stand es bereits 3:0) und einer enormen spielerischen Dominanz in allen Mannschaftsteilen wurde mit einem 7:1 (5:0) und dem damit höchsten Sieg der Saison, der Füh-rungs- und Aufstiegsanspruch deutlich unterstrichen. Nicht mehr und nicht weniger ! Der Kurs stimmt. Weiter so, Männer ! Ein ausführlicher Bericht ist auf Fussifreunde zu finden. Hier ...


Finale - Finale - Finale ... 3 RSC-Teams erreichen die Hallenendrunde

Gute Ergebnisse für die RSC-Finalteams

Rahlstedt, 26.02.2017 (jg), Um es vorweg zu nehmen. Ja, es hat nicht zum ganz großen Wurf und Platz 1 gereicht. Was unsere drei Endrundenteams aber an diesem Wochenende geleistet haben ist trotzdem aller Ehren wert. Die 5. E vom Pit und Stephan erreichte den 4. Platz im Pokalfinale. Unsere D-Mädchen von Dehran wurden 2. und damit Vizepokalsieger. Und die E-Mädchen von Heiko belegten bei den Hamburger Meisterschaften der 5 besten Teams den 3. Platz. Alle drei Finals waren sehr knappe Ergebnisse. So hätte zum Beispiel der E5, die in allen Spielen besser aber leider glücklos war ein weiterer Sieg gereicht um den 1. Platz zu erreichen. Ähnlich sah es bei den Mädchen aus. Trotzdem Herzlichen Glückwunsch. Ihr habt Tolles geleistet und könnt Stolz auf die Jungs und Mädchen sein.  


Spektakel an der Süderelbe

1. A des RSC wird Hamburger Futsalmeister

Rahlstedt, 05.02.2017 (jg); Hamburger Futsalmeister 2017 der A-Junioren ist die 1. A des RSC. In einem über weite Strecken spannenden Spiel, mit tollen Spielzügen und noch sehenswerteren Toren geht der Titel nach einem 12:3 (3:2) gegen den TuS Berne völlig verdient an die Scharbeutzer Str. Dabei sah es bis zur Halbzeit nach diesem deutlichen Sieg noch nicht aus. Unsere Jungs legten vor (1:0, 2:1), Berne glich aus. Anfangs der 2. Hälfte folgte der Ausbau der Führung zum 6:2 und man schaltete einen Gang zurück. Berne kam noch bis auf 6:3 heran, scheiterte gleich ein halbes Dutzend mal an unserem überragenden Keeper, bevor dann der RSC mit Toren im Minutentakt auf 12:3 davon zog. Eine tolle Teamleistung, Männer ! Herzlichen Glückwunsch an Team und Trainerstab im Namen des Vereins und ein Sonderlob für unsere extra angereiste 1. E von Norman, die für ordentlich Stimmung sorgten. Klasse ! Wir sehen uns bei den Norddt. Meisterschaften.


+++ RSC-Sondermeldung+++

Bezirksversammlung Wandsbek bewilligt Mittel für den RSC

Liebe Vereinsmitglieder, Eltern, Freunde, Sponsoren und Fans des Rahlstedter SC

 

2017 wird ein sehr spannendes und richtungsweisendes Jahr für den RSC. Insbesondere wegen eines brandaktuellen Themas.

Wie in der lokalen Presse am 24.12.2016 nachzulesen war, hat in der Bezirksversammlung Wandsbek am 22.12.2016 der sportpolitische Sprecher Cem Berk vorgeschlagen, den Etat für Sportstättensanierung so aufzuteilen, dass der RSC hiervon in erheblichen Maße provitieren könnte.

Am 18.01.2017 wurden im Ausschuss für Soziales und Bildung 150.000 € aus Beiratsmitteln und weitere 150.000 € vom Finanz- und Kulturausschuss im Bezirk für den Bau eines Kunstrasenplatzes bestätigt. Das ist für den RSC eine sehr, sehr gute Nachricht,denn damit ist der politische Weg bereitet, im Sommer 2017 den Bau eines weiteren Kunstrasenplatzes an der Laufbahn zu realisieren. Das wäre für alle ein immens großer Qualitätsgewinn für Training und Spiele. Die Sache hat noch einen Haken, denn die Baukosten eines Kunstrasens wären damit nur zu etwas mehr als die Hälfte gedeckt, sodass der Restbetrag aus vereinseigenen Mitteln und Maßnahmen aufgebracht werden müsste.  Der Vorstand bemüht sich intensiv um entsprechende Finanzierungen. Diese decken aber nur einen Teil der Gesamtkosten, sodass ein weiterer Teil aus Vereinsmitteln und Spenden generiert werden muss.

An dieser Stelle ergeht deshalb die Bitte an alle die den RSC unterstützen wollen, sich mit dem Vorstand in Verbindung zu setzen, wenn sie einen finanziellen Beitrag leisten wollen, um die zu finanzierende Summe zu minimieren. Es hilft jeder noch so kleine Betrag.

 

Eure Ansprechpartner sind:

Marc Ahlers, Tel. (0151) 423 138 18, Mail: ahlers@rahlstedter-sc.de

Mathias Polinske, Tel. (0162) 7852 732, Mail: polinske@rahlstedter-sc.de

 

Bitte helft mit. Es lohnt sich !

 

-Der Vorstand-