A3 + B2 fusionieren zur 1. A Landesliga

Wir sind mit diesem breiteren, starken Kader sehr gut für die U19 Landesliga aufgestellt.“ sagt Thomas Janthur, der als Cheftrainer des Teams fungieren wird und Spieler des scheidenden A-Jugend-Trainers Andreas Barnier übernimmt. 
Das Trainerteam um Janthur bleibt mit Co-Trainer Bernd Albers und Team-Manager Christian Hamel unverändert. Gemeinsam hatten die drei die 2.B in die Landesliga Aufstiegsrunde der U17 geführt und weisen bereits aus der Landesliga-Sasion 2017/18 Landesliga-Erfahrung auf.

 

 

Somit startet der RSC mit 22 Echten Rahlstedter Jungs, von denen die meisten schon seit vielen Jahren das RSC - Wappen tragen, in die neue A-Jugend Saison 2019/2020.