Der RSC hat wieder einen Platzwart

Rahlstedt, 14. November 2013 - Der Rahlstedter Sport-Club hat ab sofort wieder einen Platzwart – Stephan Schaumann kümmert sich jetzt um die Anlage an der Scharbeutzer Straße. Bisher war der 44-Jährige in gleicher Funktion sieben Jahre beim Meiendorfer SV tätig, davor bei Wandsetal. Selbst gegen den Ball getreten hat er bei Meiendorf, Berne und Walddörfer. Vormittags wird der bekennende Dortmund-Fan vom Hummelsbütteler Platzwart Jürgen Schult unterstützt, nachmittags ist er alleine unterwegs. Sein erster Eindruck vom neuen Arbeitsplatz: "Es gibt viel zu tun!" Und so hat er als erstes schon mal die Anlage vom Herbstlaub befreit. Der Rahlstedter SC sagt: "Herzlich willkommen, Stephan!"