Ü40-Senioren holen Vize-Meisterschaft

Rahlstedt, 23. Juni 2014 - Erst im Endspiel endete der Lauf der 1. Senioren des Rahlstedter SC beim diesjährigen Finalturnier der Hamburger Ü40-Meisterschaften auf der Anlage des HFV in Jenfeld. Nach Siegen über Union Tornesch und den MSV Hamburg und einem Untentschieden gegen Galatasary hieß der Gegner im Halbfinale HSV, der nach einem Tor von Axel Radtke mit 1:0 geschlagen werden konnte. Im Finale ging es dann gegen den TSV Reinbek. Der Titelverteidiger ließ dem RSC keine Chance und gewann verdient mit 3:0. Die Männer von Trainer Jürgen Bruhn können sich aber nicht nur über die Vizemeisterschaft freuen. Der zweite Platz bedeutet gleichzeitig die Qualifikation zur Norddeutschen Meisterschaft, die am 24. August wieder in Jenfeld ausgetragen wird. Der RSC gratulliert zu dieser tollen Leistung!