News rund um den Rahlstedter SC


Jugend - Eine vielversprechende Fusion

2001er und 2002er treten als U19 in der Landesliga an

Rahlstedt, 14. Juni 2019 – Die 3. A-Jugend und 2. B-Jugend des Rahlstedter SC schließen sich für die neue Saison zusammen und spielen als 1. A-Jugend unter Trainer Thomas Janthur in der U19 Landesliga. Das neue Team formiert sich aus den leistungs-orientierten 2002ern der 2.B und einigen starken 2001ern der 3. A, die gerade den Aufstieg in die Landesliga schaffte. Das erste gemeinsame Training hat bereits stattgefunden. [Weiterlesen ...]


Sichtungstraining beim Rahlstedter SC; 1. B-Oberliga, 1. B-Mädchen, 1. D

Rahlstedt, 01.06.2019; Unsere sehr erfolgreichen C-Mädchen machen den Auftakt zu einer ganzen Reihe an Sichtungstrainings unterschiedlicher Jahrgänge der Jugendabtei-lung. Interessierte Spielerinnen und Spieler melden sich bitte bei den veröffentlichten Kontaktadressen.  Viel Spaß beim Probetraining. Weitere Sichtungen findet Ihr ... HIER !


1. Herren

Neuer Liga-Trainer Mohet Wadhwa

Rahlstedt, 27.05.2019; Der Rahlstedter SC gibt bekannt, dass Mohet Wadhwa zur neuen Saison die Ligamannschaft des Rahlstedter SC übernimmt. Seit gewisser Zeit standen beide Parteien miteinander in Gesprächen und konnten diese letztlich liga-unabhängig positiv zum Abschluss bringen. Marc Ahlers (Präsident): Mohet passt ausgezeichnet in unser Anforderungsprofil. In den Gesprächen wurde schnell klar, dass sich unser eingeschlagener Weg mit seiner gelebten Fussballphilosophie hervorragend deckt.“  [Weiterlesen]

 Der Vorstand des Rahlsteder SC von 1905 e.V.


Das Jugend-Saison-Highlight ist Vergangenheit ... 128 Teams feiern großes, faires Fußballfest !

RSC-Pfingstturnier 2019 - zum 26. Mal ein voller Erfolg

Für die zum wiederholten 26. Male großartige Unterstützung bei unserem Traditionsturnier möchte sich das Orga-Team , die Jugendleitung und der Vorstand bei allen Helfern, Schiris, Eltern, den Sponsoren (u.a. Sporthaus Landwehr, Sprungraum HH, Braaker Mühle, Sanitätshaus Drucklieb, Freundeskreis Rahlstedt, Wurst Wrobel und Fa. Bazooka) herzlich bedanken. Ein Sonderlob an alle unsere SpielerInnen, TrainerInnen und BetreuerInnen, die sich als gute Gastgeber und faire Sportsleute präsentierten. Einen vergessen? Ach ja ... Dank an den Wetterfrosch, der in der Nacht zum Samstag so gerade noch die Kurve gekriegt hat ;-). Wir freuen uns auf die 27. Auflage am 30./31.05.2020.


Titelverteidigung nach 2:1-Auswärtssieg beim HSV vorzeitig geglückt. Im Pokalfinale knapp unterlegen.

C-Mädchen sind Hamburger Meister !

Rahlstedt, 08.05.2019; Ein Einmal-Erfolg ist eine schöne Sache, eine Wiederholung des Erfolges ist super aber das dauerhafte Abrufen von Top-Leistungen ist einfach nur der Wahnsinn. Unsere C-Mädchen sind schon vor dem letzten Spieltag vorzeitig Hamburger Meister nach einem spannenden Spitzenspiel beim  Tabellen-Zweiten, dem HSV, dass 2:1 gewonnen wurde. Uneinholbar mit 39 Punkten und 62:17 Toren aus 17 Spielen. Darauf dürft Ihr (inkl. des Trainerteams rund um Dehran Redzepi) sehr stolz sein. Die perfekte Saison mit dem Double am Sonntag, 26.05.2019 hat leider nicht geklappt, denn trotz besserer Chancen unterlag man dem HSV mit 1:2. Dann eben im nächsten Jahr ! Weiter so!


Trainer- & Spieler-Verstärkung gesucht !

ACHTUNG ! Per sofort suchen wir für unseren Jahrgang 2009, 2012 und das Team der 1. E-Mädchen motivierte und zuverlässige Übungsleiter. Auch für die Kleinsten des Jahrgangs 2014, die im April mit Ihrem ersten Probetraining starteten werden helfende Hände gesucht. Erfahrung ist von Vorteil aber nicht zwingend erforderlich, denn wir helfen Dir.  Freie Plätze für Spieler können wir zur Zeit in den Jahrgängen 2003 (Bezirkliga o.A.), 2007 und 2008 anbieten. Interessenten melden sich bitte per Mail an: jugendabteilung@rahlstedter-sc.de oder wenden sich telefonisch an die Jahrgangskoordinatoren im Bereich "Probetraining"